Über mich
Über mich

 

 

 

BILDERGALERIE

Auswahl einiger Kunden, die auf Instrumenten von musikhandwerk musizieren:

 

Olga Ivusheikova - Russland

Hier auf einer Traversflöte nach J.J.QUANTZ, aus "royal white ebony"

*

Sarah Giger - Schweiz

auf einer Traversflöte nach Rippert

sarahtraverso@bluewin.ch

*

Anna Kondraschina - Russland

(Enkeltochter von Kirill Kondraschin)

auf Traversflöte nach J.J.Quantz aus Buchsbaumholz

www.mosconsv.ru

*

Gergely Bodoky - Ungarn / Deutschland

Auf einer Kopie nach Scherer aus Guayakum-Holz (Pockholz)

*

Masahiro Arita - Japan

Hier mit zwei Traversflöten aus meiner Werkstatt.

Links: Traversflöte nach EICHENTOPF - Rechts: Traversflöte nach SCHERER

*

Alexis Kossenko - Frankreich

Auf einer Traversflöte nach EICHENTOPF, ganz aus Elfenbein (wie Original)

http://www.alexiskossenko.com

*

Bettina und David Ross - USA

Bettina Ross, auf Denner-Klarinette in d nach I.Denner.

Professor Dr. David Ross auf Liebesklarinette in G nach S.Walch

Dr. Ross ist Experte für historische Instrumente (Chalumeau, Klarinetten etc.)

http://www.utep.edu/

*

Juan Ullibari Galparsoro - Spanien

Mit Cornetto-Mundstücken von musikhandwerk

*

Toni Salar-Verdú - Spanien

Dirigent und Klarinettist

www.clarinetoni.com

*

Balthasar Streiff - Schweiz

Alphorn, Büchel, Doppelalphörner, Tuben, Trompeten und Artverwandtes

Verschiedene Installationen auf der Schnittstelle von Musik, Raum und Klang.

Hier auf einem MIRLITON (nach dem Original in der Musikinstrumentensammlung Willisau - Schweiz)

Nachbau von Stefan Beck - musikhandwerk

www.hornroh.ch

*

William Dongois und Francois Petitlaurent - Frankreich / Deutschland

Cornetti und Trompeten

www.cnsmdp.fr

petitlaurent@trompeten-consort.de

*

Erfurter Camerata

Die "Erfurter Camerata" wurde 1983 von Dieter Schumann gegründet; das Ensemble widmet sich

der Pflege der höfischen Renaissance-Musik - unter anderem mit Holzblasinstrumenten von Stefan Beck - musikhandwerk

www.erfurter-camerata.de

*

Cihan Toraman - Berlin

Experte für orientalische Holzblasinstrumente - Hier auf einem Duduk aus der Werkstatt von musikhandwerk

*

Beachten Sie auch die neue Musikinstrumentensammlung in Willisau (Schweiz)

www.musikinstrumentensammlung.ch

*

Neben meiner Instrumentenbauertätigkeit beschäftige ich mich als

NGO (Non-Gouvernment Organization) in Burma/Myanmar als Helfer in den Bereichen

BILDUNGSWESEN - GESUNDHEITSWESEN - HUMANITÄRE HILFE

(Schulen und Krankenstationen, sowie Wasserversorgungsanlagen, Lebensmittelversorgung und Kleidung etc.)

Sie können diese Arbeit unterstützen mit Geld- und Sachspenden. Weitere Infos auf Anfrage von musikhandwerk.de

 

Zur burmesischen Musik

In der klassisch-burmesischen Orchesterbesetzung (hsaing-waing) gibt es nur

zwei Holzblasinstrumente (die Flöte "palwe" und die Oboe "hne")

 

hne (Oboe) -Spieler, Student an der Musikakademie Mandalay, Burma

 

Links: palwe

Rechts: hne

 

 

hsaing-waing-Orchesterprobe in der Musikakademie Mandalay